HomeVersicherungenKrankenhausaufenthalt

Vergleich zwischen unseren Krankenhaussversicherungen

Als CKK Mitglied profitieren Sie automatisch von der  Hospi - Solidar. In dem Sie sich für eine der wahlfreie Versicherungen (Hospi +, Hospi +100 oder Hospi +200) entscheiden, vervollständigen Sie die Abdeckung Ihrer Krankenhausaufenthaltskosten in einem Mehrbettzimmer, einem Zweibettzimmer oder einem Einzelzimmer, je nach Wahl der Versicherung

Gemeinsamkeiten

  • Keine Eigenbeteiligung bei unter 18 jährigen
  • Deckung der Arzneimittelkosten während der Operation
  • Erstattung verschiedener Ausgaben (TV, Kühlschrank usw.)
  • Erstattung von 15 €/Tag an Begleitkosten für einen Patienten unter 18 Jahren
  • Erstattung von 6,20 €/Tag an Begleitkosten für einen über 18 Jahre alten Patienten
  • Erstattung des offiziellen Tarifs für das Neugeborenen-Hörscreening 
  • Festbetrag von 200 € pro Zyklus für die MUF (medizinisch unterstützete Fortpflanzung)(max. 6 Zyklen)
  • 150 € Pauschalbetrag für Hausgeburten oder einer Geburt in einem Geburtshaus
  • Deckung von 45 % des Preises pro Nacht bei einem Aufenthalt in einem zugelassenen Genesungsheim (max. 30 Nächte pro Kalenderjahr)

Die Unterschiede

Eigenbeteiligung


SituationHospi- Solidar
in Ihrem Beitrag inbegriffen
Hospi +
vervollständigt die Hospi- Solidar
Hospi +100 / Hospi +200
vervollständigt die Hospi- Solidar
18 Jahre und älter in Gemeinschafts- oder Zweibettzimmer275 € /Krankenhausaufenthalt
150 € /Tagesklinikaufenthalt
Max 550 € /Jahr
100 € /an0 €
18 Jahre oder älter im Einbettzimmer275 € /Krankenhausaufenthalt
150 € /Tagesklinikaufenthalt
Max 550 € /Jahr
100 € /an100 € /an

Erstattungen und maximale Erstattungssätze

SituationHospi- Solidar
in Ihrem Beitrag inbegriffen
Hospi +
vervollständigt die Hospi- Solidar
Hospi +100 / Hospi +200
complètent Hospi solidaire
Zimmerzuschläge im Einbettzimmer100 € /Tag
Honorarzuschläge im EinbettzimmerHospi +100 : 1 mal den offiziellen Tarif
Hospi +200 : 2 mal den offiziellen Tarif
 Von der GEPV nicht erstattete Impantate200 € pro Krankenhausaufenthalt5000 €  pro Krankenhausaufenthalt5000 €  pro Krankenhausaufenthalt
Telefonkosten3,72 € /Tag3,72 € /Tag
Kosten für ärztliche und nichtärztliche Heilbehandlungen in den 30 Tagen vor und den 90 Tagen nach der stationären BehandlungGesetzlicher Eigenanteil und 100% der Honorarzuschläge
Leihgebühr von Sanitätsmaterial30 € /Monat während 3 Monaten30 € /Monat während 3 Monaten
Leihgebühr von einem Notrufsystem17 € /Monat während 3 Monaten17 € /Monat während 3 Monaten
Erstattung im Rahmen der schweren und kostspieligen KrankheitEinmalige Pauschale von 150 €Jährliche Pauschale von 100 € + 50 % der zugelassenen Ausgaben** mit max. 150 €Jährliche Pauschale von 200 € + 50 % der zugelassenen Ausgaben** mit max. de 1800 €
Aufenthalt in einem psychiatrischen Krankenhaus450 € /Jahr10 € /Tag (30 Tage pro Hospitalisierung)10 € /Tag (30 Tage pro Hospitalisierung) + Übernahme der Zimmerzuschläge im Einbettzimmer