Vorsicht Phishing! Die CKK kontaktiert Sie niemals nur zur Überprüfung Ihrer persönlichen Daten. Weder per Telefon noch per E-Mail. Weitere Infos

Ihre Dokument: häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Dokumente in digitaler Form einreichen?

Viele Dokumente können in elektronischer Form übermittelt werden (als PDF-Datei, Foto oder Scan eines Papierdokuments...). Aber Achtung, es gibt Ausnahmen

  • Behandlungsbescheinigungen, die Sie von Ihrem Leistungserbringer in Papierform erhalten haben, müssen in ihrer Originalform (also in Papierform) an die CKK übermittelt werden. 
  • In dem Schreiben, das Sie erhalten haben (per Post, per E-Mail...), steht manchmal, dass Sie das Originaldokument zurückschicken müssen. 

Vergessen Sie nicht, einen Erkennungsaufkleber des betreffenden Mitglieds auf jedes Dokument zu kleben, auch wenn es in digitaler Form versandt wird. Die Nachverfolgung ist dadurch schneller und sicherer.

Für einige Dokumente ist die digitale Form rechtlich nicht gültig. Dies ist der Fall für: 

  • Behandlungsbescheinigungen, die Ihr Leistungserbringer Ihnen in Papierform ausgestellt hat 
  • Anträge auf Genehmigung einer Kostenerstattung (Medikamente, Kinesiotherapie, Logopädie...)
  • Anträge auf Kostenübernahme bei Behandlungen im Ausland
  • Dokumente im Zusammenhang mit Geldleistungen bei Arbeitsunfähigkeit (außer für die Übermittlung der Krankmeldung, die Eröffnung der Mutterschaftsruhe oder des Geburts- oder Adoptionsurlaubs, den Antrag auf eine teilweise Wiederaufnahme der Arbeit und das Auskunftsblatt (Arbeitnehmer), die online versandt oder ausgefüllt werden können). 
  • wenn Sie darauf hingewiesen wurden, das Originaldokument zurückzusenden (mündlich oder in dem Brief oder der E-Mail, die Sie erhalten haben). 

Schicken Sie in all diesen Situationen das Originaldokument in Papierform an die CKK zurück. Denken Sie daran, auf jedes Dokument einen Erkennungsaufkleber des betreffenden Mitglieds zu kleben. Die Nachverfolgung ist dadurch schneller und sicherer.

Online können Sie: 

Alle Dokumente, die in elektronischer Form akzeptiert werden, können als Anhang an unser Kontaktformular zurückgeschickt werden.
Das Online-Übermitteln Ihrer Dokumente ist schneller und sicherer. Bewahren Sie die Originale jedoch immer bis zum Abschluss Ihres Antrags auf.

Für Ihre Papierdokumente finden Sie einen CKK-Briefkasten an der Fassade jeder unserer Geschäftsstellen sowie an anderen Orten, die Sie in unserem Suchmodul finden. Sie können Ihre Dokumente dort kostenlos und ohne einen Umschlag vorzusehen einwerfen. 

Achtung: Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (Krankmeldungen) können nicht in einen CKK-Briefkasten eingeworfen werden (per Post, per Online-Formular oder in der App Meine CKK). 

Vergessen Sie nicht, auf jedes Dokument einen Erkennungsaufkleber des betreffenden Mitglieds zu kleben. Die Nachverfolgung ist dadurch schneller und sicherer. 

Sie können uns Ihre Dokumente per ordnungsgemäß frankierter Post übermitteln. Wenn Sie einen Brief erhalten haben, in dem eine bestimmte Rücksendeadresse angegeben ist, verwenden Sie diese. Ansonsten verwenden Sie einfach die Adresse der CKK in Ihrer Region: 

  • Verviers-Eupen: CKK - Rue Lucien Defays 77 - 4800 Verviers
  • Wallonisch-Brabant: MC - Boulevard des Archers 54 - 1400 Nivelles
  • Brüssel: MC - Boulevard Anspach 111-115 - 1000 Brüssel 
  • Hennegau Ost: MC - Rue du Douaire 40 - 6150 Anderlues 
  • Hennegau Picardie: MC - Rue Saint-Brice 44 - 7500 Tournai 
  • Lüttich: MC - Place du XX Août, 38 - 4000 Lüttich
  • Namur: MC - Rue des Tanneries 55 - 5000 Namur 
  • Luxemburg: MC - Rue de la Moselle 7-9 - 6700 Arlon

Viele Dokumente können Sie unter ckk-mc.be/formulare herunterladen. Über Ihr Konto Meine CKK können Sie eine Aufstellung Ihrer Erstattungen oder auch Ihre Bescheinigungen erhalten, wenn Sie Anspruch auf die erhöhte Kostenerstattung haben. 

Sie finden das gesuchte Dokument oder die gesuchte Bescheinigung nicht? Beantragen Sie es über unser Kontaktformular.

Ja, das kann sein. In einigen Fällen werden CKK-Einschreiben per E-Mail statt per Post verschickt. Dadurch erfolgt der Versand schneller und Sie können leichter darauf zugreifen. 

Der Versand erfolgt mithilfe der Doccle-Plattform von der Adresse [email protected]. Dafür brauchen Sie kein Doccle-Konto.

Um Ihr Einschreiben hochzuladen, müssen Sie sich zunächst mit Ihrer e-ID oder Itsme identifizieren. Die CKK erhält eine Empfangsbestätigung, wenn Sie Ihr Einschreiben hochladen.

Sie können für sich und Ihre Familie unter ckk-mc.be/gelbe-erkennungsaufkleber oder in der App Meine CKK gelbe Aufkleber beantragen. Denken Sie daran, sie auf jedes Dokument zu kleben, das Sie bei der CKK einreichen. 

Die meisten Formulare, die Sie ausfüllen müssen, um Ihre Vorteile zu nutzen, finden Sie unter ckk-mc.be/formulare.