Seit mehreren Jahren bemüht die Christliche Krankenkasse sich sehr um chronisch kranke Versicherte. Ihnen gilt eine besondere Aufmerksamkeit. Sie arbeitet aktiv an einer besseren Kenntnis der Hindernisse, mit denen sie zu kämpfen haben, insbesondere die direkten oder indirekten krankheitsbedingten Kosten.

Der Infopunkt für chronische Patienten wurde im September 2013 eingeführt und richtet sich an Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Geschaffen wurde der Infopunkt nach mehreren Treffen mit chronischen Patienten und Patientenorganisationen, die diesen Personenkreis vertreten. Zwei Ziele sollen erreicht werden: Information der Betroffenen und gegenseitiger Austausch.

  • Lesen Sie die Webseiten zum Thema chronische Patienten. Dort finden Sie unzählige Informationen zu einer Themenserie rund um chronische Erkrankungen und die häufigsten Fragen der Betroffenen. Mehr noch: Erfahrungsberichte, Kontaktdaten der wichtigsten Patientenvereinigungen und den Veranstaltungskalender für chronische Patienten in Ihrer Gegend. 
  • Ihre Meinung interessiert uns! Jeden Monat wird ein neues Thema im Rahmen verschiedener interaktiver Tools behandelt: Umfrage, Chats, … Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit zu einem interaktiven Meinungstausch zu unterschiedlichen Themen. 
  • Entdecken Sie jeden Monat in der Krankenkassenzeitschrift der CKK „Miteinander“ eine neue Frage, die von chronisch Kranken aufgeworfen wird. Frühere Ausgaben von Miteinander sind ebenfalls im Netz zu finden. 
  • Haben Sie weitere Fragen zu Ihrer persönlichen Lage? Dann kontaktieren Sie den Infopunkt für chronische Patienten über das Kontaktformular oder per E-Mail: info.chronischepatienten@mc.be. Hinter dem Bildschirm arbeitet ein erfahrenes Team, das die geltenden Gesetze sehr gut kennt und Ihnen innerhalb von drei Werktagen antwortet. Falls erforderlich, werden Sie an die zuständige Dienststelle verwiesen, die Sie bei allen Formalitäten begleitet. 

Den Infopunkt für chronische Patienten darf jeder Patient, der unter einer chronischen Erkrankung leidet, ob Mitglied der CKK oder nicht, anrufen. 

Um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu erleichtern, geben Sie stets den Namen, die amtliche Anschrift oder die Eintragungsnummer im Nationalregister an.