HomeVorteileZahnärztliche LeistungenPraktische Fallbeispiele

Alexander, 38 Jahre, Implantat + Krone

Alexander ist 38 Jahre alt. An einem seiner oberen Schneidezähne musste der Zahnarzt vor etwa 10 Jahren eine Wurzelbehandlung durchführen. Seither ist der Zahn anfällig und musste schon mehrfach behandelt werden. Jetzt ist Alexander gezwungen, den Zahn ziehen zu lassen. Da die Zahnlücke natürlich sehr auffällig ist, muss er einen Stiftzahn einfügen lassen. Das ist die optimale Lösung, sowohl funktionell als auch ästhetisch. Für feste Zahnprothesen (Implantate, Kronen, Brücken usw.) kommt die gesetzliche Krankenversicherung (GEPV) niemals auf.

Die Kostenerstattung der Denta-Solidar

  • Festbetrag von 175 Euro für die herausnehmbare Prothese

Die Kostenerstattung der Denta +

  • In der Denta-Solidar vorgesehene Beträge
  • Feste Prothese: Erstattung von 75% des Betrags, den Alexander normalerweise selbst tragen müsste
  • Zahnziehen: 100% des amtlichen Tarifs

Tabelle


GEPV*

Denta-Solidar

(inklusive GEPV*)

Denta +

(inklusive GEPV*)

Gesamtkosten der Behandlung
1586 €
1586 €1586 €
Restbetrag, den der Patient selbst tragen muss
1538 €1363 €363 €
Betrag, der erstattet wird
48 €223 €
1223

*Gesetzliche Krankenversicherung - offiziell : Gesundheitspflege- und Entschädigungspflichtversicherung = GEPV