Die Christliche Krankenkasse - Gemeinsam für Ihre Gesundheit!VorteileZahnärztliche LeistungenDenta +

Prothesen und Implantate: Erstattung von 75% des Betrags, den Sie selbst tragen müssen bzw. des amtlichen Tarifs

Herausnehmbare Prothese vor dem Alter von 50 Jahren

Über die Kostenerstattung der Denta-Solidar hinaus und vorausgesetzt, der vorher eingereichte Behandlungsplan (PDF) wird angenommen, erstatten wir :

  • 75 % des amtlichen Tarifs der Prothese;
  • bis zu 100 Euro für zusätzliche Sondermaterialkosten für eine Kunststoffprothese;
  • bis zu 300 Euro für zusätzliche Kosten einer Skelettprothese.

Wie kann die Leistung in Anspruch genommen werden?

  • Vor Beginn der Behandlung ist ein von Ihnen selbst auszufüllender Behandlungsplan (PDF) mit dem Kostenvoranschlag des Zahnarztes einzureichen.
  • Wenn der Behandlungsplan angenommen wird, lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt den Antrag auf Kostenerstattung der Denta + (PDF) ausfüllen, den Sie mit der Honorarrechnung des Zahnarztes bei der Krankenkasse einreichen. Vergessen Sie nicht, den ersten Teil des Antrags auszufüllen und zu unterzeichnen.

Erneuerungsfrist: 7 Jahre

Herausnehmbare Prothese nach Erreichen des 50. Lebensjahres

Zusätzlich zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung zahlt die Denta + Ihnen:

  • bis zu 100 Euro für zusätzliche Sondermaterialkosten für eine Kunststoffprothese;
  • bis zu 300 Euro für zusätzliche Kosten einer Skelettprothese.

Wie kann die Leistung in Anspruch genommen werden?

Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt den Antrag auf Kostenerstattung der Denta + (PDF) ausfüllen und reichen Sie diesen Antrag mit der Behandlungsbescheinigung des Zahnarztes bei Ihrer Krankenkasse ein. Vergessen Sie nicht, den ersten Teil des Antrags auszufüllen und zu unterzeichnen.

Erneuerungsfrist: 7 Jahre

Feste Prothese und Implantat

Über die Kostenerstattung der Denta-Solidar hinaus und vorausgesetzt, der vorher eingereichte Behandlungsplan (PDF) wird angenommen, erstatten wir:

  • 75% des Patientenanteils (nach Abzug der Erstattung der Denta-Solidar).

Wie kann die Leistung in Anspruch genommen werden?

  • Vor Beginn der Behandlung ist ein von Ihnen selbst auszufüllender Behandlungsplan (PDF) mit dem Kostenvoranschlag des Zahnarztes einzureichen.
  • Wenn der Behandlungsplan angenommen wird, lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt den Antrag auf Kostenerstattung der Denta + (PDF) ausfüllen, den Sie mit der Honorarrechnung des Zahnarztes bei der Krankenkasse einreichen. Vergessen Sie nicht, den ersten Teil des Antrags auszufüllen und zu unterzeichnen.

Erneuerungsfrist: 15 Jahre