Zur Bestreitung der Kosten für den Kauf von Inkontinenzmaterial sind Kostenzuschüsse vorgesehen. Je nach Zustand des Patienten kann die Krankenkasse einen Festbetrag für Pflegebedürftige oder einen Festbetrag für unheilbare Inkontinenz gewähren. Andere Kostenzuschüsse von regionalen Stellen können diesen Festbetrag der Krankenkasse noch ergänzen.

Ihre Vorteile

  • Festbetrag für betroffene Pflegebedürftige
  • Festbetrag für unheilbare Harninkontinenz

Inkontinenzmaterial

Der Preis für das Inkontinenzmaterial kann je nach Fachhändler verschieden sein. Ein Vergleich lohnt sich! In den Qualias-Geschäften können Mitglieder der Christlichen Krankenkasse Material zu günstigen Preisen erhalten. Das Inkontinenzmaterial kann auch direkt im Qualias-Webshop bestellt werden.

Siehe auch hier