Im Rahmen unseres Leistungsangebots "Hilfe und Pflege zu Hause" können alle Krankenpflegeleistungen erbracht werden, von den einfachsten zu den kompliziertesten: Injektionen, Verbandswechsel, Anlegen und Überwachung von Infusionen, sowie Palliativpflege in der Endphase.

Krankenpflege - Dienstleistungen nach Maß

Die Krankenpflegerinnen des Gelben und Weißen Kreuzes pflegen Sie entsprechend der ärztlichen Verordnung und in enger Zusammenarbeit mit dem Arzt bei Ihnen zu Hause. Sie können alle Krankenpflegeleistungen erbringen, von den einfachsten zu den kompliziertesten: Injektionen, Verbandswechsel, Anlegen und Überwachung von Infusionen, sowie Palliativpflege in der Endphase. Die Leistungen werden an allen Tagen, einschließlich Wochenenden und Feiertagen, falls erforderlich mehrmals täglich, erbracht.

 Die Pflegerinnen des Gelben und Weißen Kreuzeshalten sich an die Tarife des LIKIV und rechnen ihre Kosten direkt mit der Krankenkasse ab. Die verbleibenden gesetzlichen Eigenanteile werden Ihnen zusätzlich in voller Höhe erstattet. Sie brauchen dem Kundenberater nur Ihre Rechnung vorzulegen.

 Im Rahmen eines Abkommens zwischen CKK und dem Gelb-Weißen Kreuz übernehmen wir seit dem 1. Januar 2011 den Eigenanteil des Patienten bis zur Höchstgrenze des MAGER (maximale Gesundheitsrechnung).

Nehmen mit dem Familienhilfsdienst Kontakt auf

Weitere Auskünfte über die verschiedenen Hilfsdienste der häuslichen Versorgung erhalten Sie

vom Sozialdienst der CKK oder

direkt bei der Familienhilfe VoG, 4700 Eupen, Aachener Straße unter 087 59 07 80.

Herunterladen


Siehe auch hier