Covid-19VorteileFerien und Freizeit

Erste Hilfe-Kursus

Die Lehrgänge des Belgischen Roten Kreuzes (BRK)

  • Benjaminhelfer (für Kinder von 10 bis 12 Jahren): 10 Stunden Ausbildung, praktische und theorethische Prüfung. Dieser Kurs wird in den Grundschulen und im Jugendrotkreuz erteilt.
  • EHG Erste-Hilfe-Grundkurs (für Kinder und Jugendliche ab 15 Jahren, bzw ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen): 15 Stunden Ausbildung, keine Prüfung. Dieser Basis-Kurs richtet sich an die gesamte Bevölkerung. Ein auf praktische Übungen aufgebauter Kurs, der laufend in den einzelnen Sektionen abgehalten wird. Bei Teilnahme an allen 15 Stunden erhält man das Europäische Erste-Hilfe Zertifikat (EEHZ, in franz.: BEPS). Kostenpunkt: 45 Euro.
  • Ersthelfer (ab 15 Jahre): EHG , 16 Stunden Ausbildung, praktische und theoretische Prüfung, insgesamt 24 Stunden. Dieser Ersthelfer-Kurs richtet sich an alle, die in den letzten fünf Jahren einen Grundkurs absolviert haben und ihre Kenntnisse erweitern möchten. Kosten: 70 Euro, inkl. Kursunterlagen und Diplom 

Die aktuellen Kursdaten unter diesem Link.

Stand: 1. Januar 2019

Ihr Vorteil

Die CKK beteiligt sich zu 80% an den Kosten der Erste-Hilfe-Ausbildung des Belgischen Roten Kreuzes.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein?

  • Sie sind Mitglied der Christlichen Krankenkasse und bezahlen regelmäßig Ihren Beitrag zur Zusatzversicherung;
  • Der Erste-Hilfe-Kursus muss vom belgischen Roten Kreuz organisiert sein

Praktisch

Reichen Sie eine Teilnahmebescheinigung des belgischen Roten Kreuzes bei der CKK ein. Auf der Bescheinigung muss der gezahlte Preis der Ausbildung stehen.