Durch seine ständigen Bewegungsabläufe entdeckt das Kind sein Lebensumfeld. Dank dieser körperlichen Aktivität wächst sein Intelligenz- und Wahrnehmungsvermögen. Die CKK erstattet einen Teil der Honorarkosten.

Ihr Vorteil: bis zu 750 Euro pro Jahr

  • Sie erhalten 10 Euro je Sitzung je verschriebene Sitzung bzw. psychomotorische Abklärung, ganz gleich ob in Einzel- oder Gruppentherapie.
  • Maximal 75 Sitzungen pro Jahr
  • Keine Altersbegrenzung.
  • Maximale Behandlungsdauer: zwei aufeinanderfolgende Jahre
  • Verordnung durch den Hausarzt, Kinderarzt, Kinderneurologe, Kinderpsychiater oder auf Anfrage des Psychologen eines Sozialpsychologischen Zentrums (SPZ), eines Zentrums für geistige Gesundheit oder einer Familienplanungsstelle.
  • Vorlage der Rechnung eines anerkannten Psychomotorikers mit Angabe der Leistungsdaten.

Die anerkannten Leistungserbringer

Um die Liste der anerkannten Leistungserbringer zu erfahren, wählen Sie die Rufnummer 087 32 43 33 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Praktisch

Bitten Sie den Psychomotoriker das Antragsformular (PDF) auszufüllen und leiten Sie es an uns weiter.

Meine Vorteile


Herunterladen