Ein Impfstoff ist ein Wirkstoff, der die Menschen gegen bestimmte Krankheiten oder Viren immun macht, deren Auswirkungen sehr schlimm sein können. Die meisten Impfstoffe werden intervenös verabreicht.

In unserem Land ist nur die Impfung gegen Poliomyelitis (Kinderlähmung) Pflicht. Das bedeutet nicht, dass verschiedene andere Impfungen nicht nützlich sind.

Kostenfaktor

Die meisten Impfungen für Säuglinge und Kinder sind in Belgien kostenlos. Zuständig sind die jeweiligen Gemeinschaften, also auch die Deutschsprachige Gemeinschaft.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite der Deutschsprachigen Gemeinschaft "Dienst für Kind und Familie"

Ihr Vorteil

Ganz gleich wie alt Sie sind: Sie erhalten eine Erstattung von 25 Euro im Jahr für eine Impfung.

Praktisch

Fragen Sie Ihren Apotheker nach dem Abrechnungsvordruck "BVAC" und überreichen Sie diesen einem Kundenberater. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Erkennungsaufkleber.

Siehe auch hier