Wechseljahre (auch Menopause)
Die neue Website der CKKKrankheiten behandeln

Wechseljahre (auch Menopause)


Der Begriff Wechseljahre beschreibt den wichtigen und ganz normalen Zeitraum im Leben einer Frau im Alter zwischen 45 und 55 Jahren, in dem die körpereigene Produktion der Sexualhormone, der Östrogene, nachlässt und sich somit die Fähigkeit zur Fortpflanzung zurückbildet. Selbst wenn die Symptome möglicherweise auffallend sind, müssen Sie sich – außer in Ausnahmesituationen - nicht in ärztliche Behandlung begeben.

Häufig gestellte Fragen

  • Wechseljahre - Menopause - Klimakterium
  • Welches sind die Symptome ?
  • Was können Sie gegen die Symptome unternehmen ?
  • Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen ?
  • Wie lassen die Symptome sich behandeln?
CKK-Ärztedirektion