Die Christliche Krankenkasse - Gemeinsam für Ihre Gesundheit!KrankheitenAlzheimer

Wie lässt sich Alzheimer-Demenz vorbeugen ?

Derzeit gibt es keine Arzneimittel um diese Krankheit zu verhindern. Beste Prävention bleibt eine gesunde Lebensweise.

Gesunde Lebensweise

Da wahrscheinlich Herz—Kreislauferkrankungen , das Risiko einer Alzheimer-Demenz erhöhen, kann nur eine gesunde Lebensweise helfen:

  • Gesunde Ernährung;
  • maßvoller Alkoholkonsum;
  • kein Tabakkonsum;
  • regelmäßige Bewegung.

Vermeidung von sekundärer Demenz

Wenn eine sekundäre Demenz im Zusammenhang mit einer Grunderkrankung steht, kann sie vermieden werden. Daher ist es wichtig, dass ältere Menschen ihre gute geistige und körperliche  Verfassung erhalten und soziale Kontakte nicht vernachlässigen.

CKK-Ärztedirektion