Die Christliche Krankenkasse - Gemeinsam für Ihre Gesundheit!KrankheitenAlzheimer

Wie lässt sich Alzheimer-Demenz behandeln ?

Es ist noch nicht möglich, die Alzheimer-Krankheit heilen oder das Fortschreiten zu verlangsamen. Es gibt jedoch bereits einige Arzneimittel, jedoch ist ihre Wirksamkeit nicht ausreichend nachgewiesen.

Sind Arzneimittel notwendig?

Aktuelle Arzneimittel haben nur eine begrenzte Wirkung auf einige wenige Patienten. Zudem konnte eine Reihe von unangenehmen Nebenwirkungen nachgewiesen werden. Darüber hinaus konnte eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität bei diesen Personen und ihrem direkten Umfeld nicht ausreichend erwiesen werden. 

Vor- und Nachteile zwischen Nutzen und Nebenwirkungen dieser Arzneimittel, ihre hohen Kosten und die falschen Hoffnungen, die sie erzeugen, sollten erst noch untersucht werden.

CKK-Ärztedirektion