Mehrere Hilfsdienste stehen Ihnen zur Verfügung, wenn das Spielen zum Problem wird. Eine Lösung dafür zu finden hängt allerdings auch von Ihrer persönlichen Einstellung und Entscheidung ab. Spielsucht in den Griff zu bekommen ist eine langfristige und progressive Arbeit, die Sie dazu bringen kann ihr Verhalten selber zu beurteilen und erneut an ihre Erfolgschancen zu glauben.

Tipps und Infos

Suchtvorbeuge und sozial-psychologische Begleitung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens: 

Sie können ebenfalls selbst beantragen, dass ihr Zugang zu Casinos, Spielhallen oder Online-Spielen verboten wird. Sie selbst oder andere Personen können für Sie eine Anfrage bei der Kommission für Glücksspiele einreichen.
Weitere Infos: http://www.gamingcommission.be

Personen, sie einer kollektiven Schuldenreglung unterliegen, haben keinen Zugang zu Casinos, Spielhallen und Online-Spielen.