Die CKK unterstützt landesweit und regional verschiedene Sportinitiativen. Machen Sie mit und beteiligen Sie sich kostengünstig alleine, mit Freunden oder mit der Familie an den Veranstaltungen unserer Sportpartner.

WomanRace: Frauen laufen für Frauen

Im Gegensatz zu den Männern, betreiben Frauen Laufsport meist nicht aus Leistungsgründen, sondern um sich fit zu halten oder zur Entspannung in stressigen Momenten. Laufen ist zwar ein Einzelsport, aber dennoch eine angenehme Aktivität in der Gruppe; besonders dann motivierend, wenn eine gute Sache dahintersteckt. Der gesamte Erlös der WomanRace-Veranstaltungen kommt Vereinigungen zu Gute, die sich für positive Aktionen im Kampf gegen weibliche Krebserkrankungen einsetzen.

Weitere Infos

Die ZATAC (Die Zatopek Akademie)

Drei Monate lang trainieren Anfänger für ein erstes Laufrennen auf den „Crêtes de Spa“, der „Enfer des Colline“ oder für das Jogging von Saint-Feuillen. Ausrüstung, Vorbereitung, Ernährung, Beratung: nichts wird dem Zufall überlassen. Die Teilnehmer werden gefilmt und Schritt für Schritt beobachtet in einer Sendung, die zwei Mal im Monat auf Notélé, Télévesdre oder Antenne Centre ausgestrahlt wird. Die Fernsehzuschauer können auf diese Weise Ihre Fortschritte prüfen und sich selbst überzeugen, dass solche sportlichen Ziele erreichbar sind.

Weitere Infos

Königlicher Sportverband des freien Unterrichtswesens (FRSEL)

Durch die Ausrichtung von Sportveranstaltungen in den Grund- und Sekundarschulen des freien Unterrichtswesens möchte der Sportverband FRSEL bei Kindern und Jugendlichen die Lust am Sport und an der Entdeckung neuer Sportdisziplinen wecken. Die Sportlehrer können hier auch neue pädagogische Hilfsmittel finden, die sie in ihrem Unterricht einsetzen können oder sich im Rahmen einer Fortbildung aneignen können. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem FRSEL möchte die CKK den Gesundheitsaspekt einbringen, indem sie kulinarische Aktivitäten und ein Ernährungsquiz durchführt.

Weitere Infos

Die ADEPS

Grüne Punkte, Sportzentren, Sporttage (Sport-Herausforderung für die Familie, Abi-Pokal, Gemeindepokal usw.), Sportveranstaltungen in den Schulen, das sind einige der Aktivitäten der Generaldirektion Sport der Französischen Gemeinschaft, ADEPS. Dieses Angebot richtet sich an die gesamte Bevölkerung und soll diese für die verschiedenen Sportarten sensibilisieren und davon überzeugen, dass regelmäßiger Sport für die Gesundheit wichtig ist.

Weiter Infos

Der Delhalle-Challenge

Der Delhalle-Challenge wird von Läufern für Läufer organisiert, aber nur für Amateure. Jedes Jahr nehmen mehr als 10 000 Menschen an diesem Ereignis teil. Es stehen mehrere Strecken zur Auswahl: 12 km bis 32 km, für jeden Geschmack: Straße, Wald, Land, … Die Delhalle-Läufe sind sehr anspruchsvoll, aber der Läufer steht im Mittelpunkt. Die Strecken sind sorgfältig ausgeschildert und der Teilnahmepreis ist minimal und für jeden erschwinglich. Es gibt ausreichend Verpflegung sowie warme Duschen bei der Ankunft.

Weitere Infos

Les Relais Givrés – Staffelauf

Der Staffellauf LES RELAIS GIVRÉS sind ein originelles Konzept für etwa 1500 Läufer und 500 Zuschauer: fünf Läufer, darunter mindestens eine Frau und ein Veteran (mindestens 40 Jahre am Tag des Laufes), wechseln sich ab auf einem Lauf durch eine hügelige Grünlandschaft. Jeder Läufer legt eine Strecke von 8 km allein zurück, danach laufen alle gemeinsam die letzten 4 km.

Weitere Infos

Meine Vorteile