Alteo VoG

Alteo - CKK-Vereinigung für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bietet Freizeitaktivitäten, Weiterbildungsseminare und Reisen an.

Im Unterschied liegt der Reichtum einer Gesellschaft

Ziel von “Alteo” ist, die Interessen insbesondere von Menschen mit Beeinträchtigung zu vertreten, sie durch angepasste Weiterbildungen und nach ihren individuellen Möglichkeiten zu fördern, und ihnen durch gezielte Freizeitangebote zu mehr Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben zu verhelfen.

Dabei stehen die Selbstbestimmtheit und Mitbestimmung eines jeden Einzelnen immer im Vordergrund.

• “Alteo” ist in erster Linie eine Erwachsenenbildungsorganisation, die Weiterbildungen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung organisiert
• “Alteo” organisiert im Sinne eines Miteinanders Sensibilisierungen und Weiterbildungen für Menschen, die sowohl beruflich und/oder aus persönlichen Beweggründen mit dem Thema Behinderung verbunden sind.
• “Alteo” sensibilisiert in Form der regelmässig erscheinenden Broschüre “impulse” zu Themen im Bereich der Behinderung und zu den organisierten Aktivitäten
• “Alteo” organisiert Freizeitaktivitäten im Sinne eines Miteinanders für Menschen mit- und ohne Beeinträchtigung
• “Alteo” organisiert Ferienfreizeiten
• “Alteo” vertritt die Interessen von Menschen mit Beeinträchtigung in verschiedenen Gremien
•  „Alteo“ arbeitet mit Organisationen, Vereinigung und Menschen zusammen, die sich im Sinne der UN- Konvention für die Interessen und Belange von Menschen mit Beeinträchtigung eintreten und diese umsetzen.
• „Alteo“ setzt sich aus hauptamtlichen- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zusammen, die sich im Sinne einer Integration von Menschen mit Beeinträchtigung in allen gesellschaftlichen Belangen einsetzten.

Aktuelle Angebote

Erwachsenenbildungsprogramme und Begegnungen bilden die Kernaktivitäten der Vereinigung ALTEO - sozio-pädagogische Erwachsenenbildungsorganisation der CKK.

Eine Übersicht über die Aktivitäten finden Sie auf unserer Website.

Kontaktieren Sie uns

Alteo VoG

4700 Eupen, Klosterstraße 74

Tel: 087 59 61 26 

E-Mail: doris.spoden@mc.be

Web: www.alteo-dg.be