Ihre Gesundheit

Blaues Bildschirmlicht verhindert guten Schlaf

Smartphones, Tablets und andere Bildschirme gehören mittlerweile zum Alltag. Alle Generationen sind betroffen: Kinder (manchmal auch sehr junge), heranwachsende Jugendliche (mit häufig hoher Frequenz) und Erwachsene. Diese Geräte sind Schuld an schlechtem Schlaf.

Weitere Infos

Salzarme Kost ist gesünder

Kochsalz und der größte Teil des verkauften Meersalzes enthalten den Baustein Natrium – ein unverzichtbares Lebenselement und wesentlich für den Organismus. Natrium regelt den Wasserhaushalt, die Reizübertragung von Muskel- und Nervenzellen und aktiviert viele Stoffwechselvorgänge.

Weitere Infos
Ihre Gesundheit: weitere Infos
Krankheiten behandeln

Burnout-Syndrom

Der Zustand beruflicher Erschöpfung – auch Burnout genannt – gilt nicht als Krankheit, sondern wird Syndrom genannt. Burnout nennt man physische, seelische und soziale Störungen wie Minderwertigkeit am Arbeitsplatz.

Weitere Infos

Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten oder sexuell übertragbare Infektionen (STI) sind Infektionskrankheiten, die nach einem ungeschützten Verkehr mit einer infizierten Person entstehen. Die meisten Geschlechtskrankheiten könnten also durch geschützten Geschlechtsverkehr vermieden werden.

Weitere Infos

Chronische Müdigkeit

Müdigkeit und Erschöpfung sind Zustände, die gleichsam nach einer körperlichen wie auch nach einer geistigen Anstrengung normal, ja sogar erwünscht sind. Schlaf, Urlaub und Erholung erbringen Besserung.

Weitere Infos
Krankheiten behandeln: weitere Infos